CESSNA CITATION LATITUDE BEI E-AVIATION SUMMER TOUR

Luxuriöses XXL-Raumgefühl gepaart mit stilvollem Interieur und modernster Avionik – bei der Latitude Präsentation im E-Aviation Hangar zeigte Textron Aviation, wie sich Mittelstreckenflüge in Zukunft anfühlen.

Das Interesse an der Latidude Summer Tour war groß, denn im europäischen Raum ist der großzügige Midsize Businessjet noch wenig bekannt. Umso schöner, dass auch wir und unsere Kunden beim exklusiven Event dabei sein konnten. Im E-Aviation Hangar am Stuttgarter General Aviation Terminal und bei Probeflügen erlebten wir die Vorteile des Midsize Jets hautnah – von der großzügigen 1,95 m breiten und 1,83 m hohen Kabine mit durchgängig ebenem Boden bis hin zur drahtlosen Kabinentechnologie. Zwei faszinierende McLaren Modelle der Frankfurter Dörr Group rundeten das gelungene Latitude Sommer-Event perfekt ab.

Mittelstreckenflüge in neuer Dimension
An Bord ist auch die neueste Generation des Avioniksystems Garmin G5000, die für optimale Sicherheit sorgt.
Angetrieben wird die Cessna Citation Latitude von zwei leistungsstarken, effizienten Triebwerken.
Diese ermöglichen Reichweiten von bis zu 5.300 km und eine maximale Reisegeschwindigkeit von 840 km/h. Perfekt beispielsweise für Reisen in Europa und darüber hinaus.
Großzügige Stehkabine, edles Design und modernste Cockpittechnik – der Midsize Jet Cessna Citation Latitude begeisterte vollauf.
Performance in Höchstform! Im E-Aviation Hangar faszinierten das Raumwunder Latitude ebenso wie die beiden McLaren Exponate.
 
No value found for key "TYPO3\CMS\Fluid\ViewHelpers\SwitchViewHelper->switchExpression", thus the key cannot be removed.