HAHN AIR & E-Aviation – Ein Jahrzehnt gemeinsam unterwegs

Seit über zehn Jahren bietet Hahn Air den Passagieren im VIP-Charterbetrieb Premiumservice, Sicherheit und höchsten Komfort. Und bereichert damit auch das Leistungsspektrum von E-Aviation.

Im Jahr 2005 startete die deutsche Fluggesellschaft Hahn Air mit dem VIP-Charterbetrieb. E-Aviation kam als Partner rasch ins Spiel: Das große Netzwerk an anspruchsvollen Privatkunden passt perfekt zum Charterflug-Angebot von Hahn Air. Gleichzeitig konnte E-Aviation das eigene Portfolio um weitere Business-Jets erweitern. So machten die beiden Fluglinien noch im selben Jahr die Kooperation perfekt. Eine Erfolgsstory bis heute.

„E-Aviation hat als Partner der ersten Stunde maßgeblich zur erfolgreichen Entwicklung unseres VIP-Charterbetriebs beigetragen.“ Daniel Rudas

Mit Hahn Air kann E-Aviation aktuell drei moderne Business-Jets zusätzlich anbieten: zwei Cessna Citation Sovereigns und eine Cessna Citation CJ4. Jets, die zu den besten ihrer Klasse zählen. Zehn erfahrene Piloten und das Hahn Air-Team sorgen für erstklassigen Komfort und Sicherheit. Das luxuriöse Innenambiente der Hahn Air-Jets mit den eleganten Ledersesseln sind ideal, um ungestört zu Arbeiten oder zum Entspannen.

„Mit den zusätzlichen Cessna Citation Sovereign Jets von Hahn Air können wir noch mehr Flüge nach Nahost, Afrika und Asien anbieten.“ Christian Eisele

No value found for key "TYPO3\CMS\Fluid\ViewHelpers\SwitchViewHelper->switchExpression", thus the key cannot be removed.