KING AIR IS BACK! King Air C90GTi

Seit April ist es so weit: Eine King Air C90GTi aus dem Hause Textron verstärkt die E-Aviation Flotte. Das Hochleistungs-Turbopropellerflugzeug ist perfekt für Geschäfts- oder Privatreisen im regionalen Kurzstreckenbereich. 

Dank moderner Turbopropeller-Technik mit Raisbeck Sonderausrüstung können auch kleine Regionalflugplätze mit kurzen Landebahnen angeflogen werden. Ohne lästiges Umsteigen und umständliche Autofahrten sind Sie viel schneller am Zielort und im Termin. Wie alle E-Aviation Jets startet die King Air immer genau dann, wenn Sie es wünschen, ohne langes Einchecken oder lästige Warteschlangen. Ihre Reisezeit wird so deutlich kürzer und der Arbeitstag noch effizienter.

Die King Air darf in Stuttgart rund um die Uhr, ohne Nachtflugverbot, starten und landen. Perfekt für alle, die auch nach einem Abendtermin direkt zurückfliegen wollen. Sie und Ihre Teamkollegen sparen teure Hotelübernachtungen und sind am nächsten Tag topfit. Zudem punktet ein Charterflug im Vergleich zum Business Class Ticket in vielen Fällen mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis – und die Zeit an Bord lässt sich ungestört nutzen. 

Die King Air C90GTi ist ideal für regionale Kurzstrecken zu Terminen, Messen oder Events. Mit ihr können wir sogar 800 Flugplätze zusätzlich anfliegen. 

Effizient und sicher zu Meetings und Messen

Die geräumige Kabine mit stilvollem Komfort bietet sechs bis sieben Passagieren das ideale Ambiente für diskrete Gespräche und entspanntes Arbeiten. So können Sie die Flugzeit in unserer neuen King Air C90GTi absolut produktiv nutzen. 

Die King Air C90GTi wird bereits seit Jahrzehnten gebaut und kontinuierlich verbessert. Die hohe Zuverlässigkeit der Turbinentriebwerke ist legendär und die moderne Bordelektronik garantiert hervorragende Sicherheit. Mit der ProLine21 Avionik ist der Flieger technisch auf dem neuesten Stand. 

Starke Leistung:   Baujahr:  2008  |  Sitzplätze: 5 | Reichweite: 2.300 km  |  Geschwindigkeit: 500 km/h 

No value found for key "TYPO3\CMS\Fluid\ViewHelpers\SwitchViewHelper->switchExpression", thus the key cannot be removed.